Menü
170913-Auszubildende-043.jpg

Berufsbildung

Eine Berufslehre bei Feldschlösschen

Eine gute Investition in die Zukunft

Feldschlösschen legt grossen Wert auf die Berufsausbildung. Wir ermöglichen jungen Menschen eine erstklassige und solide Ausbildung in technischer und kaufmännischer Richtung. Die Auszubildenden haben die Möglichkeit in verschiedenen Bereichen in der Unternehmung einen Einblick zu gewinnen und können aktiv am Erfolg von Feldschlösschen mitarbeiten. Wir versuchen unseren Lernenden eine bestmögliche Ausbildung zu geben und praxisorientierte Arbeiten zu vermitteln. Wir möchten unseren Nachwuchs fördern und fordern, damit er für die Berufswelt vorbereitet ist. Die Ausbildung der Lernenden erachten wir als Investition in die Zukunft. 

Wir bilden an verschiedenen Standorten in der Schweiz Berufslernende in folgenden Berufen aus:

  • Vom Verkauf bis zum Marketing: Kaufmann / -frau
  • Bierbrauen auf die moderne Art: Lebensmitteltechnologe / -in
  • Beschaffung und Verteilen von Gütern: Logistiker / -in EFZ 
  • Von der Steckdose bis zur Steuerung: Elektroinstallateur / -in
  • Spannende Arbeit im Labor: Chemielaborant / -in  
  • Produktionsanlagen warten: Anlageführer / -in  
  • Planen, installieren, designen, organisieren: Mediamatiker / -in EFZ

Freie Lehrstellen

Lehrbeginn August 2018

 

Standort Rhäzüns

  • 1 x Anlagenführer / -in EFZ
  • 1 x Laborant / -in EFZ Fachrichtung Chemie

Weitere Auskünfte und Bewerbung

Wenn du dich für einen Lehre bei Feldschlösschen interessierst, ist die Leiterin Berufsbildung die richtige Ansprechperson.

Leiterin Berufsbildung

Dagmar Bildl

Tel +41 (0)58 123 48 49 Email dagmar.bildl@fgg.ch