Menü
Rhaezuens_IMG001.jpg

Mineralwasser-Abfüllanlage

Mineralwasser aus den Bündner Bergen

An unserem Standort im bündnerischen Rhäzüns füllen wir die Mineralwässer Rhäzünser und Arkina aus eigenen Quellen ab und stellen diverse Süssgetränke her. Die natürlichen Mineralwässer haben eine reiche und ausgewogene Mineralisation, die aus den Gesteinsschichten der Bündner Berge stammt.

In Rhäzüns stellen wir auch die Lizenzprodukte der Marke Schweppes her, ebenso wie die Eigenmarken Queen’s, Rhäzünser Plus sowie Rhäzünser Citro und Bergamotte.

Rhaezuens_IMG141.jpg

Die Quellen entspringen am linken Ufer des Hinterrheins unweit des sogenannten Rhäzünsersteins am Fuss des Heinzenbergs. Sie werden in einer Tiefe von 50 Metern gefasst. Die Mineralwässer kommen nach zirka 18 Jahren in Rhäzüns an die Oberfläche und werden dort in der Mineralwasser-Abfüllanlage abgefüllt.

Erstmals geschichtlich erwähnt wurde die Mineralquelle Rhäzüns Ende des 18. Jahrhunderts, gefasst wurde sie aber erst 100 Jahre später. Seit 1998 gehören die Mineralwasser-Abfüllanlage und die Quellen zu Feldschlösschen.

Rhaezuens_IMG326.jpg