Menü
caution.png

Gesundheit & Sicherheit

Auf dem Weg zu einer «Zero-Accidents»-Kultur

Der Schutz und das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden geniessen sowohl bei Feldschlösschen als auch bei der Carlsberg-Gruppe höchste Priorität. 

 

 

Das ultimative Ziel dabei sind null Unfälle im Arbeitsumfeld. Hierfür müssen sich alle Mitarbeitenden der Sicherheitsbestimmungen, welche die Unfallrisiken minimieren, bewusst sein. Dazu gehören offensichtliche Regeln wie das Tragen persönlicher Schutzausrüstung und die Einhaltung der gekennzeichneten Wege für Fussgänger bzw. Fahrzeuge. 

Für die erfolgreiche Umsetzung der «Zero-Accidents»-Vision wurde ein Dreipunkteplan aufgestellt. An dessen Anfang steht das Führungsteam, welches durch das bewusste Vorleben der Regeln sowie gezielte Schulungen der Mitarbeitenden die Aufmerksamkeit auf ein sicheres Verhalten im Arbeitsumfeld lenkt. 

130

Mitarbeitende der Produktion haben an einem Sicherheitstag teilgenommen. 400 weitere Personen haben einen Stolperparcours absolviert.

PPE

Einheitliche Qualitätsstandards zur Sicherstellung einwandfreier Qualität von persönlicher Schutzausrüstung (Personal Protective Equipment PPE).

Einführung neuer Richtlinien, welche Aktivitäten mit einem hohen Unfallrisiko komplett verbieten.